Sie sind hier: / Home

Herold Graveurmeisterbetrieb - Petschafte - Siegellack

Alles aus einer Hand: GRAVUR - SIEGELLACK - SIEGELGERÄTE - SIEGELWACHS

Siegellack ist ein vielseitiger Werkstoff, der zu vielen Zwecken eingesetzt werden kann. Im Kunsthandwerk, zu technischen Zwecken oder einfach zum Versiegeln von Briefen.
Basisprodukt von Siegellack ist Schellack, ein Naturprodukt, aus dem Sekret der Gummilack-Schildlaus gewonnen. Um ein Kliogramm Schellack zu gewinnen, benötigt man ungefähr 300.000 Lackschildläuse. Siegellack enthalten das kennzeichnungspflichtige Naturharz Kolophonium.

Anwendergruppen: für Alle die Sinn für das Besondere haben, die IHR Produkt besonders herausheben möchten: Hochzeitseinladungen; individuelle Geschenke, Urkunden wie früher richtig "siegeln", Werbeaktionen für einen besonderen Kundenkreis mit z. B. Siegellack in der Firmenfarbe. Ein weitere Abnehmergruppe gehört zum Produktfeld Winzer, Weingut, Obstbrennerein und Weinprämierung.

Verarbeitung
:
- mit dem Elektro-Schnellsiegler und dem Elektro-Siegelstift von Gutenberg
- Spirituskocher, Kerzenflamme (am preiswertesten, Nachteil:rußt aber)
- Schmelzklebepistole (nur für Schmelzklebesticks)


Unser Siegellacksortiment:Herold Gravveurmeister

Bezeichnung Anwendung Eigenschaften
Postlack, rot
rauheres Papier hält schlecht auf glattem Papier
Brieflack, rot
glatteres Papier hält besser auf glattem Papier
Banklack, rot
glattes Papier hält gut auf glattem Papier
Urkundenlack, rot
Glanzpapier hält sehr gut  auf glattem Papier
Elektrosiegellack, rot
für Siegelstift hält gut auf glattem Papier
Perlenlack rot
für Elektroschnellsiegler hält gut auf glattem Papier
     
Wappenlack Dekoration, Post 20 Farben, gut haftbar auf Papier



Siegellacke für besondere Anwendungen:


Schmelzklebesticks
In Heissklebepistolen zu verwenden, 11 mm Durchmesser, ca. 200 mm lang, elastisch

-Schmelzklebesticks, aus der industriellen Anwendung, höhere Schmelztemperatur,

Farbenauswahl: dunkelrot, grün, dunkelblau, gold, silber ,  schwarz,
ideal für den gelegentlichen Gebrauch, einfach in der Anwendung

Flaschensiegellack
Zum Versiegeln und luftdichtem Abschliessen von Flaschenkorken, Flaschenhälse und versiegeln von Dokumenten.

Flaschensiegellack N: Normalausführung, preiswert, lieferbar in ca. 950-Gramm-Stücken, große Farbauswahl, weniger ergiebig wie Flaschensiegellack E.
Auch für normale Siegelanwendungen anzuwenden. Schmelztemperatur ca. 80°C. Verarbeitung: siehe unten wie Flaschensiegellack als Granulat.

Flaschensiegellack Granulat, elastisch
Flaschensiegellack E in gemahlener Ausführung, sehr ergiebig, gleiche Zusammensetzung wie Flaschensiegellack E in Blockform (Flaschensigellack N nicht als Granulat lieferbar

Verarbeitung: mit Elektro-Schnellsiegler,  im Topf auf Kochplatte, im elektrischen Fonduegerät mit einstellbarer Temperatur (bei uns scherzhaft als "Fonduesiegler" bezeichnet): Siegellack in einen Topf geben und nicht über 80-100°C erhitzen, da sonst die Farbe rot und bordeaux in braun umschlägt. Der Lack sollte nie so stark erhitzt werden, daß sich Dämpfe entwickeln und der Siegellack kocht.
Anwendung: Der Flaschenhals wird ca. 3-6 cm in den Topf mit Siegellack eingetaucht, beim herausnehmen der Flasche wird diese leicht gedreht, um ein regelmäßiges Bild zu erzielen.

Elektrische Siegelgeräte:
Zur Verarbeitung der oben aufgeführten Siegellacke eignen sich hervorragend folgende elektrische Siegelgeräte:

Der Elektrosiegelstift  eignet sich sehr gut für Einzelversiegelungen und für kleinere Serien. Sie können damit normalen Siegellack wie auch die elastischen Schmelzklebeticks verarbeiten. Optimal ist aber der dazu passende Elektro-Siegellack von Gutenberg.
Anwendung: eine Stange Siegellack wird schräg gegen den erwärmten Siegelkopf gedrückt, dabei tropft der aufgewärmte Siegellack nach unten. Die Schaltpause bis zum nächsten Siegelvorgang berträgt ca. 45 Sekunden.

Mit dem Elektro-Schnellsiegler  von Gutenberg lassen sich Siegellack in Stangen (Brückstücke), Perlenlack speziell hierauf abgestimmt, und elastisches Granulat verarbeiten. Es ist ein professionelles Gerät zum Siegeln auch größerer Auflagen. Mit der 2-Stufen-Schaltung verfügt man über eine schnelles Schmelzen des Siegellackes, mit der Warmhaltestufe hält man den Siegellack im  gebrauchsfähigen Zustand. Mit dem Ventildrücker lässt man soviel Siegellack auslaufen wie benötigt wird. Reinigen des Behälters bei Siegellackfarbenänderung: mit Zusatzwachs

Mit der Schmelzklebepistole lassen Schmelzklebesticks einfach verarbeiten. Einschieben, anschalten, 3-5 Minuten warten und siegeln. Nachteil ist bei diesen Schmelzklebepistolen, dass die Geräte nachtropfen.

Siegelgravuren - Siegelpetschafte - Wachssiegel

Wir führen eine große Auswahl an Siegelpetschaften von 15 mm Durchmesser bis 45 mm Durchmesser. Sie können auswählen zwischen einem einfachen Buchegriff oder dem mahaginifarbigem Griff.  Unsere Stärke liegt  in der Anfertigung von kundeneingenen Motiven. Monogramme, Logos, Vereinszeichen, kirchliche Motive, Esoterische Symbole, Reiki-Siegel  -  aber keine Familienwappensiegelgravuren !!! -

Bitte fragen Sie an, wir erstellen umgehend ein Angebot.


Abbildungen: