Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Eine sehr ungewöhnliche aber äußerst sichere Anwendung ist die Kennzeichnung von Geräten, wie Computergehäuse, Bildschirme, Tastaturen mit einem Brennstempel. Beim Einbrennen des Textes mit dem heißen Brennstempel erfogt eine Veränderung der Oberfläche, d.h. die Buchstaben der Gravur dringen in die Kunststoffschicht ein und es entsteht ein kleiner Wulst um die vertiefte Schrift. Ferner sind alle möglichen Materialien geeignet, die sich mit einem Brennstempel bearbeiten lassen, z.B. Lederbälle, Holzgegenstände etc. Für einzeilige Texte eignet sich hervorragend der Brennstempel mit einer Brennplattengröße 55 x 10 mm, für zweizeilige Texte der Brennstempel mit der Brennplattengröße 50 x 15 mm. Die Leistung beträgt jeweils 150 Watt. Unbedingt benötigt beim Brennen von Kunststoffen zum Reduzieren der Temperatur ist die Verwendung des Wechselspannungsstellers. Diesen finden Sie unter der Rubrik Brennstempel - Zubehör.